Zusammen sind wir stark!

Bei Morbus Parkinson ist das Miteinander und ein offener, ehrlicher (Information-und) Erfahrungsaustausch sehr wichtig. Auf unserer vertrauenswürdigen Kennenlernen-Plattform, die wir mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse zur Verfügung stellen, können Sie sich mit anderen Betroffenen und deren Angehörige vernetzen, treten Sie Gruppen bei und informieren Sie sich über relevante Events-rund um die Uhr, flexibel und in einem geschützten Raum. Werden Sie Teil von mit-Parkinson.de!

Jetzt registrieren

Jetzt neu im Shop. Professionelle Gesichtsmasken.

2er PACK - Atemschutzmaske KN95 FFP2 - weiß ohne Ventil
Artikel auf Lager und SOFORT lieferbar
Klinischer Mundschutz zum Schutz der oberen Atemwege gegen Viren und Bakterien
Ultraschallverbindung sauber und luftdicht
Anpassbarer Nasensteg & elastisches Befestigungsband
Europäische Schutzklasse
Schützen Sie sich und andere!

Hier geht's zum Shop >>

Ambulante Behandlung von Menschen mit Parkinson in den Zeiten von Corona

Corona ist weiterhin in aller Munde. Schauen Sie sich unseren Bericht an zur ambulaten Behandlung...

Zum Bericht

Distanz in Zeiten Corona

Die neue Art der Distanz. Ein Video der Tanzschue Hey aus Lemgo.

Video

Der Mutmach Song

Der Song „Trotzdem schön“ ist fertig, und bestimmt gefällt er dir genauso gut wie uns. Wie wäre es also, wenn du mitmachst bei der Erstellung des dazugehörigen Musikvideos? Neben dem offiziellen Musikvideo (hier: www.trotzdemschön.de) soll ein alternatives Multiautoren-Video entstehen – unter anderem mit deinen Aufnahmen. Und das geht so:

Mehr Informationen

Telefonhotline zum Thema Corona (Covid-19)

Aufgrund der derzeitigen Ungewissheit zum Thema Corona (Covid-19) hat die DPV, exklusiv für Mitglieder und Interessenten, eine Telefonhotline zum Thema geschaltet. Sprechen Sie mit dem Geschäftsführer Herrn Mehrhoff exklusiv am Telefon, über das Thema Parkinson und Corona. Der Dienst steht ab sofort zur Verfügung.

Telefonnummern

Absage ALLER Termine

Aufgrund der derzeitigen Virusinfektion mit Covid-19 (Corona) müssen wir leider ALLE Termine bis derzeit 30.04.2020 absagen. Weitere Informationen zum Thema Corona finden Sie...

HIER...

Schnuppern Sie im Frühling...

Der Frühling naht, überall duftet es nach frischen Wiesen und Blüten. Schnuppern Sie doch auch einmal... 6 Monate frei! Wir freuen uns Ihnen Einblicke in die Arbeit der deutschen Parkinson Vereinigung e.V. zu geben und Sie mit wichtigen Informationen rund um die Krankheit Parkinson zu versorgen!

Hier schnuppern...

Parkinson-Neuigkeiten

Erfahren Sie sofort, wenn etwas in Sachen Parkinson passiert. Lesen Sie die neusten Informationen jeden Tag neu...

dPV startet Hilfsaktion

Alltagshelfer gesucht

Sie möchten Parkinson-Patienten bei Einkäufen, Apothekenbesuchen oder auf eine andere Weise unterstützen? Wir freuen uns über jedes Hilfsangebot und möchten Interessierte bitten, sich mit der Bundesgeschäftsstelle in Verbindung zu setzen, die Angebote nach Bedarf an die bundesweit über 450 Regionalgruppen vermittelt.

Telefon: 02131 740 270

E-Mail: bundesverband@parkinson-mail.de

Handlungsempfehlungen

Corona Covid-19

Mit einfachen Maßnahmen können auch Sie helfen, sich selbst und andere vor Ansteckungen zu schützen, Krankheitszeichen zu erkennen und Hilfe zu finden.

Handeln Sie richtig!

  • Bitte nehmen Sie beim Betreten und Verlassen Ihres Zuhauses eine hygienische Händedesinfektion vor, bestenfalls tragen Sie stets ein Desinfektionsmittel bei sich.
  • Lüften Sie regelmäßig sämtliche Zimmer
  • Bleiben Sie in Ihrer Familie, wann immer es möglich ist
  • Gehen Sie möglichst nur für Versorgungsgänge raus und halten dabei einen Abstand von 1 bis 2m zu anderen Personen
  • Sagen Sie gemeinschaftliche Treffen/Aktivitäten ab (Selbsthilfegruppen, Vereine, Sportgruppen, Feiern)
  • Vermeiden Sie auch den Besuch von privaten Veranstaltungen
  • Verschieben Sie nicht notwendige, verzichtbare Reisen
  • Reduzieren Sie private/persönliche Kontakte auf das Notwendigste bzw. nutzen Sie Telefon/Internet etc.
  • Nehmen Sie Hilfsangebote von Familien, Freunden oder Nachbarn aktiv an, die nicht zur Risikogruppe gehören
  • Legen Sie den Umgang mit Erkrankten im Haushalt fest (Schlafen und Aufenthalt in getrennten Zimmern, Mahlzeiten getrennt einnehmen etc)
  • Und leider: Bleiben Sie von Kindern, auch von Ihren Enkelkindern fern! Sie können infiziert sein, ohne dass sie krank sind.
  • Kontaktieren Sie Ihre Hausärztin/ Hausarzt per Telefon und besprechen Sie das weitere Vorgehen bevor Sie in die Praxis gehen. Wenden Sie sich an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.

Achten Sie auf erste Anzeichen!

Erste Krankheitszeichen sind Husten, Schnupfen, Halskratzen und Fieber. Einige Betroffene leiden zudem an Durchfall. Bei einem schweren Verlauf können Atemprobleme oder eine Lungenentzündung eintreten. Nach einer Ansteckung können Krankheitssymptome bis zu 14 Tage später auftreten.

Informieren Sie sich umfassend!

www.infektionsschutz.de (Bundesgesundheitsministerium) und

www.rki.de (Robert-Koch-Institut)

JUSTaSHIRT Kooperation

MEHR

Gymnastik für zu Hause

MEHR

Amazon Smile

Amazon Smile. Unterstützen Sie die dPV.

Sie kostet es nicht mehr, aber es hilft.

 

Smile

News

Die neusten Informationen aus aller Welt zum Thema Parkinson.

Erfahren Sie alles Wissenswerte und stöbern Sie auch alte Inhalte durch.

Lesen

Termine

Die nächsten Termine

In unserem Terminkalender finden Sie immer wieder die neusten Termine zum Thema Parkinson. Schauen Sie doch ab und an mal rein.

Es lohnt sich!

Fach-, Tageskliniken, Schwerpunktpraxen

Die dPV zertifiziert zur Sicherstellung einer adäquaten Behandlung von Parkinson Patienten Kliniken mit dem Behandlungsschwerpunkt Parkinson Tageskliniken sowie Schwerpunktpraxen. Damit wollen wir sicherstellen, dass Parkinsonpatienten möglichst gut behandelt werden.

MEHR